Harmonie St. Cäcilia Eygelshoven (Niederlande)

Grenzüberschreitende Verbindungen sehen wir heute als normal und selbstverständlich an. Vor 40 Jahren waren solche partnerschaftlichen Beziehungen jedoch völliges Neuland, ein Wagnis allemal, und mit vielen Unwegbarkeiten verbunden. So ist aus heutiger Sicht der Mut und die Energie der Männer zu bewundern, die in dieser Zeit die Initiative ergriffen und Freundschaften und Kontakte über Ländergrenzen hinweg gebildet und gefördert haben.
 
Am 9. Juni 1959 trafen erstmals die Gründer dieser Freundschaft J. Deltrap, Jo Habets, Victor van den Camp, L. Dohmen aus Eygelshoven und Klemens Kunz, Ignaz Weingärtner und Dieter Siegwart in Pfaffenrot zusammen, um das erste Treffen zu besprechen und zu organisieren. Anlass für den Besuch war das 35jährige Jubiläum unseres Vereins, der erstmals mit der Ausrichtung des Bezirksmusikfestes betraut war. 
 
Am 18. Juli 1959 war es dann so weit. Die Kapelle der "Harmonie St. Cäcilia Eygelshoven" wurde mit Marschmusik am Ortseingang abgeholt und zum offiziellen Empfang zur Ortsmitte geleitet. Beim anschließenden Festbankett gab das Orchester ein begeisterndes Konzert, über das die Presse berichtete: "Die musikalische Krone des Abends bildeten die Konzertstücke der niederländischen Grubenarbeiter- kapelle. Die Holländer musizierten mit einem für den Albgau ungewöhnlichen Feuer und mit vorbildlich geschliffener Technik".
 
Im Juli 1960 folgte dann der erste Besuch unseres Vereins in Eygelshoven, bei dem die freundschaftlichen Kontakte weiter vertieft wurden. Auch auf privater Ebene fanden regelmäßige Treffen statt, die entscheidend für den Fortbestand dieser Freundschaft waren.
 
Anläßlich einer Konzertreise der Harmonie nach Ulm kam es im Jahre 1962 zu einem weiteren Treffen in Pfaffenrot, bei dem natürlich musiziert, aber auch ausgiebig gefeiert wurde.
 
Das Jahr 1974, unser Verein feierte sein 50jähriges Jubiläum, sollte zu einer besonderen Station der musikalischen Freundschaft zwischen der "Harmonie" aus Eygelshoven und unserem Verein werden. Musik auf außergewöhnlich hohem Niveau zelebrierte die "Harmonie" unter der Leitung von H. Kuypers bei einem Gala-Konzert im Rahmen des Jubiläumsfestes und überzeugte mit hoher Spielkultur. Auch beim Zeltgottesdienst am Sonntag morgen musizierten die Musikfreunde aus Eygelshoven und ebenso beim Festzug am Sonntag.
 
Im Juni 1976 konnten wir wiederum die Gastfreundschaft unserer holländischen Musikfreunde erleben. Dem Konzert der "Harmonie", bei dem sich der langjährige Dirigent H. Kuypers verabschiedete, folgte am darauffolgenden Abend ein Konzert unseres Orchesters. Seit den Begegnungen und Treffen 1974 und 1976 bestehen regelmäßige Kontakte, so können wir alljährlich Freunde aus Eygelshoven bei unseren Sommerfesten begrüßen. Gerne sind wir auch den Einladungen zu Veranstaltungen nach Eygelshoven gefolgt.
 
Auf Orchesterebene sollte erst im Jahre 1984 wieder ein Treffen stattfinden. Unser Verein feierte 1984 sein 60. Bestehen, verbunden mit der Ausrichtung des Bezirksmusikfestes und gleichzeitig auch das 25jährige Bestehen der Freundschaft mit der "Harmonie St. Cäcilia" aus Eygelshoven.
 
Abermals war das Galakonzert der niederländischen Musikfreunde am Samstag abend ein glanzvoller Höhepunkt des Festes. In guter Erinnerung geblieben sind auch die solistischen Darbietungen des heute professionell tätigen Hans Nickel auf dem Euphonium, der die Zuhörer faszinierte.
 
Im Jahre 1992 stand das 100jährige Jubiläum der "Harmonie St. Cäcilia Eygelshoven" auf dem Programm. Offizieller Beginn und Auftakt unseres Besuches war nach dem Empfang der Gemeinde die Teilnahme beim Festbankett am Freitag abend. Der Samstag begann mit Marschmusik durch die Straßen von Eygelshoven und am Nachmittag sorgte die Unterhaltungsbesetzung unseres Vereins im Festzelt für Stimmung und gute Laune. Musikalischer Höhepunkt unseres Besuches war das Frühschoppenkonzert unter der Leitung von Rolf Merz am Sonntag morgen.
 
Im darauffolgenden Jahr kam es wieder zu einem Doppelkonzert in Pfaffenrot; die "Harmonie" befand sich auf einer Reise nach Österreich und machte hier Zwischenstation.
 
Auch im Jahre 1994 ließen es sich die Musikfreunde aus Eygelshoven nicht nehmen und überbrachten mit einer speziellen Besetzung die musikalischen Glückwünsche zum 70jährigen Bestehen des MVE.
 
Im Jahr 1999 feierten wir das 40jährige Bestehen dieser Verbindung. Im Rückblick muß man feststellen, daß neben den offiziellen Besuchsterminen, die meist zu Jubiläen und besonderen Anlässen stattgefunden haben, vor allen Dingen die vielen persönlichen und privaten Kontakte dazu beigetragen haben, diese Partnerschaft mit Leben zu erfüllen und sie über eine so lange Zeit am Leben zu erhalten.

 
50 Jahre Freundschaft zwischen der „Harmonie St. Cäcilia Eygelshoven“/Niederlande und dem Musikverein »Edelweiß« Pfaffenrot
 
In der heutigen Zeit, mit schier unbegrenzter Mobilität und modernen Kommunikationsmitteln, erscheint die Welt immer kleiner, selbst entfernte Winkel werden erreichbar. Ganz anders war das noch vor 50 Jahren, genauer am 9. Juni 1959, als sich die Verantwortlichen in Pfaffenrot trafen, um das erste Treffen mit dem Orchester aus Eygelshoven/Niederlande zu besprechen und zu organisieren. An diesem ersten Treffen nahmen J. Deltrap, Jo Habets, Victor van den Camp, L. Dohmen aus Eygelshoven und Klemens Kunz, Ignaz Weingärtner und Dieter Siegwart von Pfaffenroter Seite teil. Eygelshoven ist ein Stadtteil von Kerkrade und liegt grenznah zu Deutschland in der Nähe von Aachen. Anlass für die Einladung war das 35jährige Jubiläum des Musikvereins Pfaffenrot. Am 18. Juli 1959 konnte die Kapelle der „Harmonie St. Caecilia Eygelshoven“ in Pfaffenrot begrüßt werden und gab beim Festbankett ein begeisterndes Konzert. Im darauf folgenden Jahr folgte dann der erste Besuch der Pfaffenroter in Eygelshoven, bei dem die freundschaftlichen Kontakte weiter vertieft wurden.
 
Danach gab es zahlreiche Begegnungen, vornehmlich traf man sich zu den jeweiligen Vereinsjubiläen, in den Jahren 1974, 1984 und 1999 in Pfaffenrot, sowie 1976, 1992 und zuletzt 2002 anlässlich deren 110jährigem Bestehen in Eygelshoven. Aber auch auf privater Ebene fanden regelmäßige Treffen statt, die entscheidend für den Fortbestand dieser Freundschaft waren. So zählen seit vielen Jahren Gäste aus Eygelshoven zu den treuesten Besuchern des Pfaffenroter Musikfestes.

 
Chronik:
 
1959
Erster Besuch der „Harmonie St. Caecilia Eygelshoven“ in Pfaffenrot mit einem begeisterndem Konzert beim Festbankett.
 
1960               
Erster Besuch der Pfaffenroter in Eygelshoven
 
1962               
Anlässlich einer Konzertreise der „Harmonie St Caecillia“ nach Ulm kam es  zu einem weiteren Treffen in Pfaffenrot.
 
1974               
50jähriges Vereinsjubiläum des MVE
Bei einem Gala-Konzert zelebrierte die „Harmonie“ unter der Leitung von H. Kuypers Musik auf außergewöhnlich hohem Niveau.
 
1976               
Pfaffenroter Orchester in Eygelshoven
Abschiedskonzert des langjährigen Dirigenten H. Kuypers der „Harmonie“ und Konzert des Pfaffenroter Orchesters am darauf folgenden Abend
 
1984               
60jähriges Vereinsjubiläum des MVE und 25jährige Bestehen der Freundschaft mit der „Harmonie St. Cäcilia“ aus Eygelshoven
Abermals war das Galakonzert der niederländischen Musikfreunde ein glanzvoller Höhepunkt des Festes. In guter Erinnerung geblieben sind auch die solistischen Darbietungen von Hans Nickel auf dem Euphonium.
 
1992               
100jähriges Jubiläum der „Harmonie St. Cäcilia Eygelshoven“
Höhepunkte unseres Besuches war der Empfang der Gemeinde, die Teilnahme beim Festbankett und das Frühschoppenkonzert unseres Orchesters unter der Leitung von Rolf Merz.
 
1993               
Doppelkonzert in Pfaffenrot
Die „Harmonie“ befand sich auf einer Reise nach Österreich und machte Zwischenstation in Pfaffenrot.
 
1994               
Eine Abordnung aus Eygelshoven überbrachten mit einer „speziellen Besetzung“ die musikalischen Glückwünsche zum 70jährigen Bestehen des  MVE.
 
1999               
75jähriges Vereinsjubiläum des MVE
Höhepunkte des Besuchs waren der Empfang des Musikvereins und der Gemeinde Marxzell, der „Europäischen Abend“ und wiederum das überragenden Galakonzert der Harmonie „St. Caecilia” Eygelshoven.
 
2002               
110jährigen Vereinsjubiläum der Harmonie „St.Caecilia“ 
Gerne fuhren wir zum 110. Geburtstag der Harmonie „St.Caecilia“ nach Eygelshoven. Höhepunkt des Aufenthalts in Eygelshoven war das Gemeinschaftskonzert am Sonntag Morgen.
 
2009          
85jähriges Vereinsjubiläum des MVE und 50jährige Bestehen der Freundschaft mit der „Harmonie St. Cäcilia“ aus Eygelshoven

    


.

    


Erinnern Sie sich?

119_1994.jpg

Terminsuche

Nächste Veranstaltungen

So Apr 15, 2018
Frühjahrskonzert 2018
So Apr 29, 2018
Konzert im Dom zu Speyer
Sa Jul 07, 2018
Musikfest 2018
So Jul 08, 2018
Musikfest 2018
Mo Jul 09, 2018
Musikfest 2018
Sa Sep 29, 2018
Herbstfest der Bläserjugend
Di Okt 23, 2018
Konzert Heeresmusikkorps Koblenz
So Dez 02, 2018 @18:00 -
Winterkonzert
Mi Dez 26, 2018
Weihnachtstheater
Sa Dez 29, 2018
Weihnachtstheater

Mitglied werden

Gerne begrüßen wir Sie als neues Mitglied.
Beitrittserklärung (pdf-Datei)

 
Copyright © 2011 Musikverein Edelweiss Pfaffenrot! All rights reserved!
Template By Web Design Builders | Web Design Philippines
Distribute By Joomla Perfect   Sponsored By Pop Group Global | Property List | Time 2 Kleen