Aktuell

Frühjahrskonzert 2013

Aussergewöhnliche Klänge von Didgeridoo’s, Buschtelefon und Emu-Caller.

Zum Frühjahrskonzert des Pfaffenroter Blasorchesters lud der Musikverein „Edelweiß“ am Sonntag, 21. April 2013 in die Carl-Benz-Halle Pfaffenrot ein....

Eine schöne Tradition ist es, dass sich hierbei neben dem Blasorchester auch die Bläserjugend des Vereins musikalisch vorstellt.
So eröffnete dann auch das Jugendblasorchester unter der Leitung von Heinz Becht den Konzertabend mit der „Intrada Festiva“ von Reinhard Summerer. In der folgenden Komposition „The Glacier Express“ beschreibt Larry Neck musikalisch den Weg der gleichnamigen berühmten Gebirgsbahn, welche St. Moritz mit Zermatt verbindet, auf ihrer Fahrt durch die Schweizer Alpen. Auch „Forever Shining“ von James Swearingen, ein kraftvolles emotionales Werk wurde von den über 50 jugendlichen Musikerinnen und Musikern anschließend überzeugend dargeboten.

 

 

Das Jugendblasorchester Pfaffenrot beteiligte sich im November 2012 beim Wertungsspiel für Jugendorchester des Blasmusikverbandes Karlsruhe und konnte hierbei das Prädikat hervorragend und mit 94,5 Punkten die beste Bewertung des Tages erzielen. Mit den beiden Wettbewerbsstücken „Sedona“ von Steven Reineke und „Festa!“ von Elliot A. del Borgo begeisterten die Jungmusiker nochmals das Publikum in der vollbesetzten Carl-Benz-Halle. Bevor sich das Jugendblasorchester mit der lautstark geforderten Zugabe der spassigen und humorvollen „Outrageous Overture“ verabschiedete, bedankte sich Kristin Axtmann, die gekonnt durch das Programm führten, mit einem kleinen Präsent beim Dirigenten Heinz Becht für seine Arbeit.
Den zweiten Konzertteil eröffnete das Blasorchester Pfaffenrot unter der Leitung von Markus Mauderer mit „The Idol of the Flies“. von Franco Cesarini. Die gleichnamige Erzählung von Jane Rice ist ein Klassiker der Horrorliteratur, die der Komponist mit düsteren Klängen aufzeichnet, wobei ihm die geheimnisvolle Stimmung wichtiger war als die Geschichte selbst.

 

 

Das folgende Stück „Outback“ von Thomas Doss ist ein beeindruckendes und aussergewöhnliches Werk über die australischen Ureinwohner, die Aborigines. Thomas Doss beschreibt hierbei einen Eingeborenen der durch die Wildnis läuft und läuft, ob auf der Jagd oder auf der Flucht faszinierte ihn dieses Bild des Läufers sehr. Nicht zuletzt die Verwendung von originalen Aborigine-Instrumenten wie Clapsticks, Schwirrgerät (Buschtelefon), Emu-Caller, und besonderes vier Didgeridoo’s (gespielt von Lukas Abendschön, Heinz Becht, Marvin Leichtweis und Andreas Siegwart) machten die Aufführung zu einem intensiven, spannenden und authentischen musikalischen Klangerlebnis.
Nach diesen beiden sehr schwierigen Stücken, mit denen sich das Orchester am 8. Juni beim Wertungsspiel der Karlsruher Blasmusiktage beteiligen wird, folgte anschließend leichtere Kost und mit „The Magic of Andrew Lloyd Webber“ bekannte Melodien aus den Musicals Jesus Christ Superstar, Evita, Cats und Phantom der Oper. Danach erklangen Schlager von „Udo Jürgens“ arrangiert von Walter Ratzek mit den Solisten Fritz Schweikle am Tenorsaxophon und Dominik Kunz an der Posaune.

 

 

In der zum Abschluß des offiziellen Teils vorgetragenen Solistenparade „Merry–Go-Round“ von Philip Sparke konnten sich nochmals die einzelnen Register des Blasorchesters in rasantem Tempo solistisch präsentieren.
Mit einem Präsent und Blumenstrauß bedankte sich Fritz Schweikle,
der die Besucher sehr informativ und kurzweilig durch das Programm begleitete, bei Dirigent Markus Mauderer für seine ausgezeichnete und professionelle Arbeit. Mit den stürmisch geforderten und gerne gewährten Zugaben, dem Marsch „Unter dem Doppeladler“ und „Carneval in Sao Paulo“ endete ein gelungener Konzertabend, für den die Musikerinnen und Musiker des Jugendblasorchesters und des Blasorchesters Pfaffenrot viel Lob und Anerkennung ernten konnten.
 

Erinnern Sie sich?

120_2084.jpg

Terminsuche

Nächste Veranstaltungen

So Dez 02, 2018 @18:00 -
Winterkonzert
Mi Dez 26, 2018
Weihnachtstheater
Sa Dez 29, 2018
Weihnachtstheater
Fr Jul 05, 2019
Musikfest Pfaffenrot
Sa Jul 06, 2019
Musikfest Pfaffenrot
So Jul 07, 2019
Musikfest Pfaffenrot
Mo Jul 08, 2019
Musikfest Pfaffenrot

Mitglied werden

Gerne begrüßen wir Sie als neues Mitglied.
Beitrittserklärung (pdf-Datei)

 
Copyright © 2011 Musikverein Edelweiss Pfaffenrot! All rights reserved!
Template By Web Design Builders | Web Design Philippines
Distribute By Joomla Perfect   Sponsored By Pop Group Global | Property List | Time 2 Kleen