Aktuell

Einladung zum Pfaffenroter Musikfest 2017

Festauftakt mit den „Blechschlawinern“
Das Sommerfest des Musikvereins „Edelweiß“ Pfaffenrot findet auch in diesem Jahr wieder am ersten Juli-Wochenende vom 1. bis 3. Juli 2017 im historisch-nostalgischen Holz-Festzelt bei der Carl-Benz-Halle statt. Ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm, ein reichhaltiges kulinarisches Angebot sowie ein angenehmes Ambiente erwartet sie im festlich geschmückten Festzelt bei der Carl-Benz-Halle…


Eröffnet wird das Musikfest am Samstag um 18.00 Uhr mit dem Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Josef, musikalisch umrahmt durch eine Bläserbesetzung des Musikvereins. Nach der Marschmusik zum Festzelt spielt für sie ab ca. 19.30 Uhr das Blasorchester des Musikvereins „Edelweiß“ zur offiziellen Festeröffnung auf.
Beim Herbstfest des Musikvereins im September vergangenen Jahres stellte sich eine neue Besetzung des Musikvereins erstmals der Öffentlichkeit vor, die „Blechschlawiner“. Die sieben Musiker, Alexander Wagner, Jonas Kunz, Jonas Stoll (Trompete), Thomas Huck, Stefan Becht (Tenorhorn, Posaune), Jonas Bernitt (Tuba) und Johannes Siegwart (Schlagzeug) haben seither in intensiver Probenarbeit ihr Repertoire verfeinert, erweitert und ergänzt. Freuen sie sich beim Festauftakt am Samstagabend ab 21.30 Uhr auf die „Blechschlawiner“, auf Musik der bekannten Tiroler Blasmusikformation „Viera Blech“ u.a. mit den Polkas „So schön ist Blasmusik“ und „Von Freund zu Freund“ aber auch auf fetzigen Disco-Sound.


Grosser Unterhaltungsabend „The Best of..., das Beste aus 30 Jahren“

Bei den Planungen für das Musikfest im Jahre 1988 entschieden sich die Verantwortlichen erstmals am Sonntagabend anstatt des großen Tanzabends einen volkstümlichen Bunten Abend durchzuführen. Hierfür konnte man den bekannten Humoristen Theo Pfeffinger gewinnen, der dann nicht nur mit humoristischen Einlagen glänzte sondern auch durch das Programm führte.
Gäste waren das Gesangsduo Reiter aus Freiolsheim, die Tanzgarde „Die Roten Funken“ des Eisenbahner-Carneval-Vereins und ein Trompeterensemble des Musikvereins. Eigens für diesen Abend wurde aus Musikern der Pfaffenroter Musikkapelle ein ca. 30köpfiges Orchester zusammengestellt, das mit volkstümlichen Melodien das Programm begleitete und ergänzte und seither als das Unterhaltungsorchester des MVE bezeichnet wird.


Aufgrund der positiven Resonanz entschloss man sich den Unterhaltungsabend am Sonntagabend als festen Bestandteil des alljährlichen Musikfestes aufzunehmen. Seit 1989 ist Fritz Schweikle nicht nur für die Programmgestaltung verantwortlich sondern führt auch sehr gekonnt in seiner unnachahmlichen Art durch das Programm des Abends. Der Zuspruch des Bunten Unterhaltungsabends steigerte sich von Jahr zu Jahr und er ist daher seit vielen Jahren einer der Publikumsmagneten des Sommerfestes.


Zahlreiche Tanzgarden, verschiedene Humoristen, Gesangsgruppen, Sängerinnen und Sänger, Zauberkünste, turnerische Höchstleistungen und einzigartige solistische musikalische Beiträge prägten seither den Bunten Abend, der seit 1992 alljährlich ein anderes Motto trägt.
Da der Unterhaltungsabend in diesem Jahr zum 30. Mal stattfindet, haben sich Fritz Schweikle und sein Team entschieden unter dem Motto „The Best of ...“ einige der Höhepunkte der vergangenen Jahre, aber natürlich auch das ein oder andere Neue auf die Bühne zu zaubern.
So fliegen für sie die „Flying Grufties“ durch die Lüfte, sie hören auch in diesem Jahr wieder den Rhythmuschor Young G’sang des Gesangvereins „Freundschaft“ einer der Stammgäste des Abends, Gesangssolisten sind Claudia Pontes, Gernot Fischer und Marcel Kehrwecker, der 2006 als 11jähriger bereits auf der Pfaffenroter Bühne stand und heute als Countertenor die Massen begeistert. Lassen sie sich überraschen von drei unterschiedlichen Tanzformationen des Musikvereins „Edelweiß“ in verschiedenen Altersklassen und freuen sie sich auf verschiedene solistische musikalische Darbietungen.
Eine Neuerung gibt es in diesem Jahr, der Bunte Unterhaltungsabend beginnt schon um 19.00 Uhr also eine halbe Stunde früher und nach dem offiziellen Ende gegen 21.30 Uhr unterhält sie das Unterhaltungsorchester weiter mit volkstümlichen Melodien.


Wir freuen uns auf ihren Besuch.


Weitere Höhepunkte der Festtage:

Sonntag, 2. Juli 2017
Frühschoppenkonzert des Pfaffenroter Blasorchesters
Ein abwechslungsreiches Programm präsentieren Ihnen die Musikerinnen und Musiker des Pfaffenroter Blasorchesters unter der Leitung von Markus Mauderer beim traditionellen Frühschoppenkonzert am Sonntagmorgen.

Nachmittagskonzert der Gastvereine
Es musizieren der Musikverein „Harmonie“ Burbach und der Musikverein „Lyra“ Conweiler

Montag, 3. Juli 2017
Festausklang mit dem Jugendblasorchester des MVE und dem Musikverein „Edelweiß“ Busenbach
Zum Festausklang am Montagabend spielen für Sie das Jugendblasorchester des MVE und der Musikverein „Edelweiß“ Busenbach auf.
 

Erinnern Sie sich?

05-07-03-musikfest-13.jpg

Terminsuche

Nächste Veranstaltungen

Sa Sep 29, 2018
Herbstfest der Bläserjugend
Di Okt 23, 2018
Konzert Heeresmusikkorps Koblenz
So Nov 04, 2018
KiK Konzert Marxzeller Projektjugendorchester
So Dez 02, 2018 @18:00 -
Winterkonzert
Mi Dez 26, 2018
Weihnachtstheater
Sa Dez 29, 2018
Weihnachtstheater

Mitglied werden

Gerne begrüßen wir Sie als neues Mitglied.
Beitrittserklärung (pdf-Datei)

Statistiken

Anzahl Beitragshäufigkeit
934255

Wer ist online

Aktuell sind 53 Gäste und keine Mitglieder online

 
Copyright © 2011 Musikverein Edelweiss Pfaffenrot! All rights reserved!
Template By Web Design Builders | Web Design Philippines
Distribute By Joomla Perfect   Sponsored By Pop Group Global | Property List | Time 2 Kleen